Die Geehrten

An 46 Menschen im Landkreis hat Landrat Richard Reisinger im Auftrag des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann die kommunalen Dankurkunden überreicht. Verliehen wurde diese Anerkennung an Hans Gurdan, Georg Paulus (beide Ammerthal), Günther Cermak, Herbert Lehner (beide Auerbach), Erwin Vogel (Birgland), Franz Elsner, Reinhard Jäger, Richard Scharf, Hermann Sturm (alle Ebermannsdorf), Hans Klann, Alfons Lobinger, Martin Wopperer (alle Edelsfeld), Markus Dollacker (Ensdorf), Werner Hagerer, Gerhard Pirner (beide Etzelwang), Heinrich Schwirzer (Freihung), Roswitha Hubmann (Hahnbach), Josef Biehler, Josef Birner, Gertrud Langhammer, Josef Luber, Martin Meier, Dr. Hans-Jürgen Schönberger (alle Hirschau), Josef Flierl (Kümmersbruck), Hans Zacharias (Neukirchen), Engelbert Müllner (Rieden), Karl Fochtner (Schmidmühlen), Uwe Bergmann, Markus Nagler (Schnaittenbach), Michael Göth, Johann Aigner, Ute Bender, Peter Ehm, Hildegard Geismann, Marga Klameth, Karl-Heinz Kreiner, Dr. Stefan Morgenschweis, Helene Schwarz, Dr. Thomas Steiner (alle Sulzbach-Rosenberg), Josef Götz, Erich Lukesch, Hans Nettl, Albert Trummer, Karl Trummer, Heinrich Zinnbauer (alle Vilseck) und Günter Steger (Weigendorf).
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.