Die Hamburger Kultrocker "Ohrenfeindt" kommen am Samstag ins "Salute".
Auf die Ohren

Da klingen die Ohren: Die Hamburger Band "Ohrenfeindt" gastiert am Samstag ab 21 Uhr im "Salute"-Saal.

Welche Lieder sie spielen, bestimmt das Publikum. Noch gibt es Karten.

Wann? Samstag ab 21 Uhr. Wo? Rockmusikclub "Salute" - diesen Termin sollten sich die Fans ehrlicher und außergewöhnlicher Rockmusik mit deutschen Texten vormerken. Denn dann stehen "Ohrenfeindt" aus St. Pauli auf der Bühne im "Salute"-Saal - inzwischen das dritte Mal, und dieses Mal mit der Wunsch-Setlist der Fans. Denn die durften vorab abstimmen, welche Lieder bei der aktuellen "Voll auf die Fresse"-Tour gespielt werden. Mundharmonika, Bass und fette Riffs - das ist die schlichte Formel für beinharten Power-Trio-Rock, der in Bauch, Beine und vielleicht auch ein Stück weit in den Kopf geht.

Ihr Habitat sind kleine, verräucherte Clubs ebenso wie größere Bühnen. Mittlerweile hat sich das Trio mit Shows auf den wichtigsten Biker-Events im deutschen Sprachraum eine treue Gefolgschaft erspielt. Daneben spielte es mit Größen wie "Nazareth" oder den "Toten Hosen". Karten für "Ohrenfeidt" im "Salute" gibt es noch im Vorverkauf zum Preis von 19 Euro (Abendkasse: 22 Euro) unter anderem auf www.nt-ticket.de .
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.