Die Musikanten spielen auf
Poppenricht

Poppenricht. Zum Musikantenstammtisch laden D'Chubauf Boum für Freitag, 7. November, ab 19.30 Uhr die Bevölkerung und Interpreten in das Schützenheim in Poppenricht ein. Mitveranstalter sind die Schützengesellschaft Drei Mohren und die Kirwagemeinschaft Poppenricht. Der Eintritt ist frei.

Ursensollen Breitbandausbau im Gemeinderat

Ursensollen. (ua) Der Gemeinderat tagt am Dienstag, 4. November, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Im öffentlichen Teil der Sitzung geht es um die Neubesetzung der Ausschüsse. Für den Anrufbus Ursensollen soll eine Finanzierungsvereinbarung mit dem Zweckverband Nahverkehr Amberg-Sulzbach geschlossen werden.

Weitere Themen sind die Städtebauförderung Ursensollen, eine Vereinbarung über die Bildung einer Einfachen Arbeitsgemeinschaft zur Abstimmung von Planungen beim Breitbandausbau zwischen den Gemeinden Ursensollen, Ammerthal und Illschwang sowie der Verfahrensstand dieser Infrastrukturmaßnahme. Der Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan Innenentwicklung Fichtenheide mit Änderung des Flächennutzungs- und Landschaftsplans soll gefasst werden. Bauanträge, Anfragen und Informationen beschließen die Sitzung.

Weihnachtliche Skulpturen

Ursensollen. (snn) Der Obst- und Gartenbauverein Ursensollen lädt zu einem Bastelkurs am Donnerstag, 13. November, ab 18 Uhr in das Pfarrheim in Hohenkemnath ein. Weihnachtliche Skulpturen und Geschenke aus der Natur sollen hergestellt werden, die Leitung hat Edith Niebler. Wer sich bereits jetzt um ein Geschenk für Weihnachten kümmern möchte oder selbst ein Deko-Objekt für den Advent braucht, ist hier gut aufgehoben. Viele Anschauungsgegenstände stehen bereit, die die Teilnehmer inspirieren sollen.

Alle Materialien werden gestellt. Mitzubringen sind lediglich eine Gartenschere und ein Zehn-Liter-Eimer mit Sand, falls man ein Gartenobjekt aus Eisen fertigen will. Natürlich darf man auch sein vorhandenes Deko-Material mitbringen. Die Kosten betragen zehn Euro zuzüglich Material. Die Anmeldung ist möglich bei Heike Fischer (Telefon 0 96 28/92 94 80) und Annette Wenkmann (Telefon 0 96 28/92 90 68).

Vilseck Adventsmarkt im Winkler-Garten

Schlicht. Aufgrund des großen Zuspruchs im Vorjahr soll es am 1. Advent (Sonntag, 30. November) wieder einen Adventsmarkt im Winkler-Garten in Schlicht geben. Vereine oder Gruppierungen, die sich mit einem Stand (maximal fünf mal fünf Meter) oder Programmbeitrag beteiligen wollen, melden sich online (Formular unter www.wvk-schlicht.de, Link Adventsmarkt) an. Hier sind auch weitere Infos zu finden. Die Verkaufsstände werden nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben, die bis Freitag, 31. Oktober, möglich ist. Fragen beantwortet Sabine Kredler (Telefon 0 96 62/41 35 06).
Weitere Beiträge zu den Themen: Bebauungsplan (4091)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.