Die nächsten Projekte stehen schon an

Die Handwerker gehören zum Team eines Arbeitsprojektes, einer so genannten AGH-Maßnahme, die der Werkhof Amberg-Sulzbach für das Jobcenter organisiert. Insgesamt 19 Menschen bekommen dabei Gelegenheiten, sich mit sinnvollen Tätigkeiten etwas dazuzuverdienen. Sie verrichten Aufgaben, die sonst liegenbleiben. Nach der Renaturierung stehen als nächstes Verschönerungsarbeiten an einem Radwanderrundweg in Amberg sowie vogelschützerische Arbeiten im Gemeindegebiet von Edelsfeld auf dem Plan. Ist bei den Feuchtbiotopen im Vilstal und in Ensdorf das Salesianerkloster Partner des Werkhofs, ist es in Edelsfeld der örtliche Vogelschutzverein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.