Die obersten Richter aus Karlsruhe zu Gast in Weiden

Die obersten Richter aus Karlsruhe zu Gast in Weiden Weiden. (ca) Der 1. Strafsenat des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe hat am Dienstag die Weidener Justiz besucht. Die Bundesrichter Prof. Dr. Andreas Mosbacher, Prof. Dr. Markus Jäger, Holger Rothfuß (stellvertretender Vorsitzender), Gabriele Cirener und Prof. Dr. Henning Radtke (am Podium von links) informierten die Richter und Staatsanwälte der Landgerichtsbezirke Amberg und Weiden über aktuelle Themen, wie Deal, Unterbringung in Erziehungsanst
(ca) Der 1. Strafsenat des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe hat am Dienstag die Weidener Justiz besucht. Die Bundesrichter Prof. Dr. Andreas Mosbacher, Prof. Dr. Markus Jäger, Holger Rothfuß (stellvertretender Vorsitzender), Gabriele Cirener und Prof. Dr. Henning Radtke (am Podium von links) informierten die Richter und Staatsanwälte der Landgerichtsbezirke Amberg und Weiden über aktuelle Themen, wie Deal, Unterbringung in Erziehungsanstalten und Beweisverwertungsverbote. Bernd J. Henn führte die Gäste anschließend durch die KZ-Gedenkstätte Flossenbürg. Für Rothfuß war es der Abschiedsbesuch, er geht im Oktober in den Ruhestand. Dann ist der Vorsitz des 1. Strafsenats, der über Revisionen gegen Urteile des Weidener Landgerichts entscheidet, in komplett neuer Hand: In den Vorjahren hatten sich der langjährige Vorsitzende Armin Nack und Stellvertreter Dr. Bernhard Wahl verabschiedet. Neuer Vorsitzender ist seit 2013 Dr. Rolf Raum, der beim Besuch in Weiden nicht dabei war. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.