Die "Perle" der Meier-Gruppe

Mit 350 Mitarbeitern in den Baufachzentren und Betonwerken ist die Firmengruppe Meier breit aufgestellt. Seit April 2001 gehört auch das Striegl-Baustoffzentrum, das Meier aus der Striegl-Stiftung "herauskaufte", zum Lauterhofener Unternehmen. Inzwischen betreuen 25 Mitarbeiter die Kunden in der nördlichen Oberpfalz. Über das Striegl-Baufachzentrum in der Prof.-Zintl-Straße 20 sagt der 47-jährige Betriebswirt: "Der Betrieb in Weiden ist der schönste Standort, den wir haben. Er ist die Perle der Meier-Gruppe. Und auch die Mannschaft ist eine ganz besondere. Sie ist super." (wd)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.