Die Senioren stimmen mit ein
Vilseck

Vilseck. (rha) Alle Jahre wieder und somit heuer zum 58. Mal kommen die Sänger des Liederkranzes Vilseck in das BRK-Seniorenheim. Neu aber war die Chorleiterin, Saskia Krügelstein hatte erstmals die Leitung beim Weihnachtssingen inne.

Mit dem Lied "Hör in den Klang der Stille" eröffneten die Sänger den besinnlichen Nachmittag. Entspannt lauschten die Heimbewohner, als "Maria durch ein Dornwald ging" erklang, gefolgt von "Ein Wunder ist geschehn". Textsicher stimmten die Senioren in weitere bekannte Weihnachtslieder ein. Zum Abschluss durfte das "Stille Nacht" nicht fehlen.

Mit Nachtwächter unterwegs

Vilseck. Letztmals in diesem Jahr ist eine Nachtwächterführung am Dienstag, 30. Dezember. Treffpunkt ist um 17 Uhr am Rathaus. Erwachsene zahlen drei Euro.

Gebenbach Blasmusik startet Ausbildung

Gebenbach. Im Januar starten bei der Blasmusik Gebenbach die neuen Kurse an der Blockflöte. Sie sind gedacht für Kinder im Alter von fünf bis sieben Jahre und erleichtern ihnen später den Einstieg in das Instrumentalspiel. Der Unterricht ist wöchentlich in der Gruppe. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmeldungen nehmen Maria Schöpf (Telefon 0 96 22/41 65, ab 17 Uhr) und Andrea Friedl (Telefon 0 96 04/90 98 25) entgegen.

Kinder, Jugendliche und Erwachsene aller Altersstufen können bei der Blasmusik ein Orchesterinstrument (Flöte, Klarinette, Saxofon, Horn, Trompete, Tenorhorn, Posaune, Bariton, Tuba, Schlagzeug) erlernen. Ausbildungsbeginn ist ebenfalls im Januar. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmeldung bei den Ausbildern oder bei Simon Lösch (Vorstand@Blasmusik-Gebenbach.de, 01 60/2 43 21 47).

Kurz notiert

Freihung

Schäferhundeverein.Mittwochs, 18 Uhr, Übungsbetrieb auf Hundeplatz in Freihung (Hämmerleinsmühle 5). Neue Interessenten willkommen. Info unter Telefon 0 96 46/13 65.

Gebenbach

Kirchenchor. Einsingen an Heiligabend um 21.30 Uhr, am Donnerstag um 8 Uhr im Pfarrsaal.

Blasmusik. Samstag, 27. Dezember, 20 Uhr, Gesamtprobe, anschließend um 21.45 Uhr Ständchen im Sportheim.

Kurse

Freihung

Wassergymnastik

Von Dienstag, 13. Januar, bis Dienstag, 10. März, 20 bis 21 Uhr, im Hallenbad Weiherhammer; Treffpunkt jeweils um 19.15 Uhr beim Vereinsheim des TuS Großschönbrunn zur Bildung von Fahrgemeinschaften (Dauer: insgesamt acht Stunden; Leitung: Angela Lube; Gebühr: für TuS-Mitglieder 20, für Nichtmitglieder 35 Euro). Anmeldung bis Mittwoch, 7. Januar, beim TuS Großschönbrunn, Tanja Siegler (Telefon 0 96 22/56 80). (jud)
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.