Diese Schatten treiben's ziemlich bunt

Geschichten in Bildern erzählte die "Amazing Shadows"-Produktion am Mittwochabend in der Max-Reger-Halle. Geschichten von Spionen und Attentaten, vom Fall der Berliner Mauer und Strandgefühlen. Ein Fest für die Sinne. Fast wie Pantomime kreierten die Künstler Tiere, Menschen, Maschinen und Bauwerke - mit unglaublicher Geschwindigkeit und Präzision. (Seite 43) Bild: Kunz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.