Disco-Schläger fliegt raus

Der heiße Tanz begann abseits der Tanzfläche einer Discothek in der Dr.-Martin-Luther-Straße. Dort ging in der Nacht zum Samstag gegen 2 Uhr plötzlich ein 24-jähriger Weidener auf einen anderen Gast los. Mit der Faust schlug er dem 20 Jahre alten Elektriker, ebenfalls aus Weiden, grundlos ins Gesicht. Mehrmals. Ein Sicherheitsmann (34) ging dazwischen - und fing sich selbst einen heftigen Hieb ins Gesicht ein. Auch die mittlerweile angerückten Polizisten beeindruckten den Schläger wenig: Als die Beamten dem 24-Jährigen die Handfesseln angelegt hatten, begann er mit den Füßen nach den Polizisten zu treten. Beruhigt hat sich der junge Mann erst wieder in einer Arrestzelle der Polizeiinspektion.Dort konnte er seinen Rausch ausschlafen: Zwei Promille hatte der 24-Jährige intus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.