DJK bringt Läufer in zehn Wochen in Form
Von 0 auf 10

Das Ziel: Von 0 auf 10 Kilometer in 10 Wochen. Diese Steigerung schafften alle, die an der "Lauf10"-Aktion der DJK Weiden in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Rundfunk teilnahmen. Unter Leitung von Lauftrainer Rudi Trummer brachten sich die Starter in Form.

Alle Jahre findet der Abschlusslauf in Wolnzach statt. Jedoch verkürzten die Organisatoren die Strecke hitzebedingt von 10 auf 3 Kilometer. Deshalb entschloss sich Trummer, den Lauf nach Weiden zu verlegen. Alle Teilnehmer sollten auf diese Weise auch den Nachweis über die 10 Kilometer erbringen können.

Die Siegermedaillen hatte der Bayerische Rundfunk zur Verfügung gestellt. Allen erfolgreichen 10-Kilometer-Läufern hängten Trummer und DJK-Vorsitzender Reinhold Wildenauer die Medaillen um. Ein schönes Abschlussfest rundete die Gemeinschaftsaktion ab.

Natürlich wird das Lauftraining bei der DJK fortgeführt. Jeden Montag und Donnerstag um 18.30 Uhr starten die verschiedenen Gruppen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.