DJK-Damen beim Absteiger

Nach dem geglückten Saisonstart mit zwei Siegen reisen die DJK-Damen am Sonntagabend zum Bezirksoberliga-Absteiger (SG) FC Mintraching/TSV Neutraubling II. Die Landesliga-Reserve musste am letzten Wochenende eine Niederlage gegen den Aufsteiger aus Cham hinnehmen und wird gegen die Weidener Gäste auf Wiedergutmachung aus sein. Daher sollten die Weidenerinnen von Beginn an auf der Hut sein und sollten sich nicht vom Ergebnis der Vorwoche täuschen lassen. Wichtig wird sein, aus einer kompakten Abwehr heraus zu agieren. In der Offensive muss die Chancenverwertung verbessert werden, um mit den SGlerinnen auf Augenhöhe zu sein. Mit einem Auswärtssieg wäre ein weiterer großer Schritt in Richtung Klassenerhalt getan. Die Liga präsentiert sich in dieser Saison sehr ausgeglichen und je früher der Klassenerhalt eingetütet werden kann, umso besser. Die Max-Reger-Städterinnen können wieder aus dem Vollen schöpfen. Ein variables und temporeiches Spiel soll den Grundstein zum Auswärtserfolg legen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.