Doppelsieg für Niedermeier/Neidl
Amberg-Sulzbach

Amberg/Fensterbach. (nib) Der dritte gemeinsame Wettflug des Regionalverbandes 653 Oberpfalz wurde in Bouillon/Belgien gestartet (mittlere Flugentfernung: 509 Kilometer). 193 Züchter aus sieben Reisevereinigungen (RV) nahmen mit 4670 Tauben teil. Dabei waren auch 484 Tiere der RV Amberg.

Um 6.55 Uhr gaben die Flugleiter das Startsignal. Der Schlaggemeinschaft (SG) Michael Niedermeier und Erna & Alfred Neidl (Wolfring) gelang in der RV ein Doppelsieg. Ein jähriges Weibchen wurde um 13.03:09 Uhr von der Anlage im Heimatschlag in Etsdorf erfasst, ein jähriger Vogel nur eine Sekunde später. Platz drei ging an die SG Eichenseer (Traßlberg). Die prozentual besten Ergebnisse erzielten die SG Niedermeier & Neidl mit 41 Preisen bei 61 eingesetzten Tauben (67,2 Prozent), die SG Auerbacher (13/25 = 52,0 Prozent) sowie die SG Franz und Berthold Demleitner (16/33 = 48,5 Prozent).

Als weiterer Höhepunkt wurde beim Bouillon-Flug die Silbermedaille auf die schnellsten vier von acht vorbenannten Tauben ausgeflogen. Auch hier war die SG Niedermeier & Neidl mit der ersten Silber-Medaille siegreich. Mit der zweitschnellsten Serie gewann Edmund Neidl die zweite Silber-Medaille. Die Sportuhr für die schnellste Zweierserie aus vier vorbenannten Tauben ging an die SG Eichenseer. Nach dem neunten von 13 Preisflügen der RV führt Edmund Neidl. Seine fünf besten Tauben kamen auf 39 Preise und 11 849 Preis-Kilometer. Es folgen die SG Niedermeier & Neidl (41/11 763), die SG Demleitner (39/11 305) und die SG Eichenseer (38/11 190).

Tipps und Termine

Rundfahrt durch den Übungsplatz

Grafenwöhr. Der Heimatverein Grafenwöhr plant für Mittwoch, 19. August, eine Lagerrundfahrt. Programm: 10.30 Uhr Vorinformation im Kultur- und Militärmuseum Grafenwöhr über die Geschichte des Truppenübungsplatzes, 12 bis 15.30 Uhr Fahrt im Übungsplatz. Verbindliche Anmeldung an Hans-Peter Brunner unter 09641/92 99 82 (17 bis 20 Uhr) oder lagerrundfahrt@t-online.de. Der Fahrpreis von 15 Euro (inklusive Museumsführung ) pro Person ist auf das Konto des Heimatvereins Grafenwöhr (IBAN: DE86 7506 9050 0000 1105 66, BIC: GENODEF1GRW) bei der Raiffeisenkasse Grafenwöhr mit Verwendungszweck "Lagerrundfahrt August" zu überweisen. Personalausweis oder Reisepass nicht vergessen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.