"Downlookers" seit halbem Jahrhundert auf der Bühne
Nicht nur schauen

50 Jahre und kein bisschen leise: Die "Downlookers"feiern am Samstag Jubiläum. Bild: hfz
Die Weidener Band "Downlookers" feiert ihr 50-jähriges Bühnenjubiläum. Am Samstag, 15. November, ab 20 Uhr laden die Musiker stilgerecht zur Party ins "Tanzcafé Sylvia" in Neudorf bei Luhe ein.

Als Schülerband gegründet, weiß keiner mehr genau wie der Name entstanden ist. Gründungsmitglieder waren die noch immer aktiven Brüder Heiner (Gitarre und Gesang) und Bartl Pöhnl (Gesang und Bluesharp) zusammen mit Hans "Wyman" Zitzmann.

Die für die 60er Jahre typische "Beatband" absolvierte zahlreiche Auftritte bei "Pepsi"- und "Cola-Bällen" in Weiden und Umgebung. Die Musiker waren erfolgreich bei überregionalen Bandcontests und coverten Songs von den Rolling Stones, Beatles, Pretty Things und Kinks. In den Folgejahren verstärkten sich die "Downlookers" mit den Musikern Karl Stengl (Bass) und Heinz Weidner (Drums). Mit dem Weidener Ausnahme-Gitarristen Bruno Hammer und Jan Gresser an den Drums perfektionierte die Band ihren Sound.

Weiterhin sorgen "Wyman" an der Bluesharp und Charlie Hilgarth am Bass für den Groove. Und Leadsängerin Sandra Adam begeistert das Publikum mit ihrer rockigen Interpretation der Klassiker, aber auch mit gefühlvollen Balladen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.