Dr. Franz Pfleger

Franz Josef Pfleger wurde 1872 in Pressath geboren und besuchte dort zunächst die Volksschule. Sein Geburtshaus gibt es noch heute. 1883 trat er in das Humanistische Gymnasium Amberg ein, wo er 1991 das Abitur ablegte. Es folgten Studium der Rechts-und Staatswissenschaften und Promotion an der Universität München bis 1896, 2.juristische Staatsprüfung und Rechtsanwaltstätigkeit in Weiden ab 1899. Aus seiner 1901 geschlossenen Ehe gingen fünf Kinder hervor.

Von 1912 bis 1918 war Dr. Pfleger Abgeordneter im Reichstag für das Zentrum, von 1924 bis 1933 für die bayrische Volkspartei. Dem bayrischen Landtag gehörte er von 1924 bis 1928 an. Im Alter von 92 Jahren verstarb Dr. Pfleger 1964. (sbü)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.