Drei junge Prager heute im Alten Rathaus

"Ein feines und schattierungsreiches Ausformen von Melodien und geradezu haptische klangliche Effekte" attestiert die Fachpresse dem "Orbis Trio" aus Prag. Die drei jungen Musiker schlossen sich im Jahr 2008 zusammen und verbuchen seitdem zahlreiche Wettbewerbserfolge in Deutschland, Polen, Italien, Tschechien und der Schweiz für sich. Auszeichnungen erhielten auch ihre Einspielungen von Klaviertrios tschechischer Komponisten. Eine Auswahl erklingt beim Konzert heute, Mittwoch, um 19.30 Uhr im Alten Rathaus. Neben Martinus' "Bergerettes" spielt das Ensemble Josef Suks "Elegie" sowie die "April preludes" von Komponistin Vítezslava Kaprálová. Außerdem erklingt das Klaviertrio von Max Reger. Tickets zum Preis von 15 Euro, ermäßigt 11 sowie 9 Euro für Schüler/Studenten, sind an der Abendkasse erhältlich. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.