E-Commerce

E-Commerce bedeutet, ganz allgemein, die elektronische Unterstützung von Geschäftsprozessen. Die bekannteste Ausprägung ist der Online-Handel, wie ihn etwa die Firma Witt betreibt. Der Begriff lässt sich jedoch auch weiter fassen, was sich auch an den Nutzern des "E-House" zeigt. E-Commerce betrifft auch die Industrie, wenn beispielsweise BHS Corrugated Service-Anfragen elektronisch gestellt bekommt und behandelt. Oder die Kreditwirtschaft, etwa die Sparkasse - sei es beim Geldverkehr oder der Beratung. (fku)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.