Ehrlicher Finder

Samstag, der 14., war ein Glückstag für einen tschechischen Besucher und einen Bürger aus dem Landkreis Neustadt/WN. Letzterer fand auf dem Kaufland-Parkplatz eine dicke Geldbörse. Inhalt: mehrere EC-Karten, 545 Euro und 13 700 tschechische Kronen, ferner der Ausweis des Inhabers. Der Mann erwies sich als ehrlicher Finder - und begab sich schnurstracks zur Polizei. Der tschechische Besitzer reiste von Pilsen aus erneut nach Weiden, wo er den Geldbeutel abholte und erleichtert feststellte, dass kein Cent fehlte. Und auch der Landkreisbürger hatte Grund zur Freude: Für ihn gab's reichlich Finderlohn.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.