Ehrungen

Die Ehrung verdienter Sportler sei eine der schönsten Aufgaben eines Vorstandes, betonte Klaus Strobel. Für 25 Jahre Vereinstreue bekamen Sandra Weiß, Verena Adelmann, Christian Skiefe und Bernd Sperber die Vereinsnadel in Silber überreicht.

Siglinde Luber aus Lehendorf - einst Torfrau in der Damenmannschaft - wurde für 40 Jahre und Hans Seitz für 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft geehrt.

Für 250 Spiele im Seniorenbereich erhielten die Fußballer Reiner Hartmann und Benjamin Rischkau den Vereinsteller. Uwe Wagner wurde für 30 Jahre Mitgliedschaft in der Tischtennis-Abteilung, Regina Kliem und Peter Müller für 20 Jahre geehrt.

Auch Bürgermeister Roman Berr war erleichtert, dass der größte Verein der Gemeinde Etzelwang wieder eine komplette Vorstandschaft aufbieten kann.

Er hob nochmals die überragende Leistung der Tischtennis-Mannschaften heraus, die ihre Heimspiele in der gemeindeeigenen Turnhalle austragen.

Da zum 70. Vereinsjubiläum keine separate Veranstaltung geplant ist, werde man während des Sportwochenendes am Freitag, 10. Juli, einen feierlichen Abend planen. (csk)
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.