Ein ereignisreiche Jahr hinter sich hat die Feuerwehr Holzhammer. Vor allem der Bau einer Lagerhalle hielt die Mitglieder auf Trab.
Mehr am Bau als am Üben

Die Feuerwehr Holzhammer baut mit enormer Eigenleistung eine neue Lagerhalle. Bild: ffl
(ffl) Bei der Jahreshauptversammlung blickte Vorsitzender Johann Friedl auf das vergangene Jahr zurück. Der Verein hat 122 Mitglieder, sechs mehr als im Vorjahr. 2014 waren Angehörige der Feuerwehr bei über 25 Veranstaltungen wie Florianstag, Maifest oder Fronleichnamsprozession, dabei.

72 Aktive

Kommandant Heiko Friedl berichtete von mehreren Einsätzen, darunter ein Waldbrand und mehrere Verkehrsabsicherungen. Insgesamt leisteten die 72 Aktiven der Feuerwehr Holzhammer rund 200 Einsatz- und Übungsstunden. Wobei sich Letztere eher auf die Jugendfeuerwehr beschränkten, da der Rest der Wehr mit dem Bau der Lagerhalle beschäftigt war. Das Gebäude soll aber heuer fertiggestellt werden - und dann werde es auch wieder mehr Übungen der Wehr geben, kündigte der Kommandant an.

In seinem Kassenbericht musste Reinhard Prechtl von einer negativen Entwicklung berichten, was er auf die Baukosten für die Halle zurückführte. Positiv dagegen schlug die vereinseigenen Photovoltaik-Anlage zu Buche. Nachdem sie auch 2014 mehr Strom als berechnet erbracht hat, hofft er, dass die Anlage in drei bis vier Jahren abbezahlt ist.

Bürgermeister Josef Reindl würdigte die geleistete Arbeit und hob die tolle Altersstruktur bei der Feuerwehr hervor. Nirgendwo sonst seien alle Mitglieder, von jung bis ganz alt, dem Verein so sehr verbunden wie bei der Feuerwehr Holzhammer. Kreisbrandmeister Martin Schmidt berichtete vom geplante Ablauf der Einführung des Digitalfunks.

In seiner Vorschau auf 2015 informierte Johann Friedl, dass nur wenige Veranstaltungen anstehen, so das Maifest der Wehr am Freitag, 1. Mai, die Kirwa im Juli und der Kameradschaftsabend im November. Wichtigstes Ziel sei die schnellstmögliche Fertigstellung der Halle. So sei geplant, noch im Mai das Gebäude zu verputzen.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.