Einblicke in Fliegerei: Aero-Club feiert am Samstag

Einblicke in Fliegerei: Aero-Club feiert am Samstag Es ist definitiv die höchste Feier der Stadt - rein räumlich: Am Samstag, 3. Oktober, lässt der Aero-Club von 11 bis 18 Uhr wieder sein Fliegerfest in die Luft steigen, kombiniert mit einem Tag der offenen Tür am Flugplatz Latsch. Die Besucher bekommen dann Informationen rund ums Fliegen, dürfen aber auch selbst einmal mit Motor- und Segelflugzeugen abheben - so wie der Club das auch alle Jahre beim Ferienprogramm des Stadtjugendrings ermöglicht (unser
Es ist definitiv die höchste Feier der Stadt - rein räumlich: Am Samstag, 3. Oktober, lässt der Aero-Club von 11 bis 18 Uhr wieder sein Fliegerfest in die Luft steigen, kombiniert mit einem Tag der offenen Tür am Flugplatz Latsch. Die Besucher bekommen dann Informationen rund ums Fliegen, dürfen aber auch selbst einmal mit Motor- und Segelflugzeugen abheben - so wie der Club das auch alle Jahre beim Ferienprogramm des Stadtjugendrings ermöglicht (unser Bild). Daneben steht auch noch das Basteln von Flugmodellen auf dem Programm. Für Speis und Trank ist natürlich gesorgt. Archivbild: Hartl
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.