Einbrecher scheitert an der Ladentür

Das Geschäft hatte geschlossen - und gerade deshalb wollte es ein Unbekannter betreten: Irgendwann zwischen Freitag, 17 Uhr, und Montag, 8 Uhr, versuchte er, die Eingangstür des Ladens in der Gabelsberger Straße aufzubrechen. Wie die Polizei vermutet, setzte er dazu einen großen Schraubenzieher oder etwas ähnliches als Hebel an. Zwar scheiterte der Täter an der Dreifachsicherung der Tür. Allerdings hinterließ er beträchtlichen Schaden: Rund 1800 dürfte die Reparatur kosten. Die Polizei bittet um Hinweise: Telefon 0961/401-321.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.