"Einzigartig"

Initiator Walter Widder zeigte sich och erfreut darüber, dass eine große Anzahl Behinderter und deren Angehörige den Weg nach Hirschau gefunden hatten. Er würdigte das Engagement der vielen Helfer. Geschäftsführer Bernhard Albrecht von den Jura-Werkstätten bezeichnete es als einzigartig in der Region, dass seit 26 Jahren mehr als ein Dutzend Vereine zusammenhelfen, um gemeinsam mit den Behinderten zu feiern. Dank der Spenden habe man sich in den Behinderteneinrichtungen manchen Wunsch erfüllen können, dessen Finanzierung das normale Haushaltsbudget nicht hergegeben hätte. (u)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.