Elegant gelöst

Passend: 40 Paare der Gustl-Lang-Schule tanzten beim Abschlussball durch den Gustl-Lang-Saal. Bild: Kunz

In prächtiger Polonaise zogen sie in den Saal ein. Und auch sonst machten die 40 jungen Paare schon eine gute Figur auf dem Tanzparkett.

Mächtig Spaß machten den Tanzschülern die Linedance-Einlage und der Cupid-Shuffle. Auch der "Zillertaler Hochzeitsmarsch" war ganz nach dem Geschmack der 40 Paare der Staatlichen Wirtschaftsschule, die am Freitagabend in der Max-Reger-Halle ihren Tanzkurs-Abschlussball feierten.

Es spielte der Sunny Sound Express. Zehn schweißtreibende Tanznachmittage mit der Tanzschule Vezard lagen hinter den Schülern. Sascha Vezard, der den Nachwuchs sattelfest fürs große Parkett gemacht machte, moderierte den Abend. Er hatte den Schülern Langsame und Wiener Walzer beigebracht, Bachata und Discofox.

Die Zeit bis Mitternacht wurde von den Tanzschülern gestaltet. So präsentierten sie Einlagen wie "Francaises" und "Bauerntanz". Im Vordergrund standen die Standardtänze, die mit den Partnern, aber auch mit Mama und Papa getanzt wurden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.