"Elly"-Schülerinnen im Politik-Planspiel "Sicherheitsrat"
Ringen um Frieden

Intensive "Verhandlungen" in der Uno: Die Gruppen lernten Kompromisse und Lösungen zu suchen und "Frieden" als politische, ökologische, ethische und soziale Dimension zu verstehen. Hier versucht die "Uno-Generalsekretärin" Sophie Salfetter (rechts), einen Konflikt zu moderieren. Bild: hfz
Wie ist der Frieden zu sichern, wenn Staaten und Politiker recht rigoros ihre Interessen verfolgen und sich nicht ans Völkerrecht halten? Diese Kernfrage der internationalen Politik bearbeiteten Elly-Schülerinnen der Oberstufe bei einem dreitägigen Planspiel. Und sie waren damit nicht allzu weit weg von den Krisen des Jahres 2015.

Dank der Kooperation mit Jugendoffizieren konnte die Simulation "Internationale Politik und Sicherheit (POL&IS)" in Banz "gespielt" werden. Äußerst engagiert und leistungsbereit fanden sich die jungen Leute in kürzester Zeit in die Rollen ein: Als Regierungschef oder Staatsminister lenkten sie die Geschicke ihrer Weltregion und versuchten dabei, Probleme wie Umweltverschmutzung, Energieknappheit, Abrüstung und Menschenhandel in den Griff zu bekommen. Besonders einfallsreich und aktiv zeigten sich Amnesty International und Greenpeace, um die Weltgemeinschaft für ihre Anliegen zu gewinnen. Ob Demonstrationen oder Femmen-Auftritt, keine Mühe wurde gescheut, um die Welt aufzurütteln. Ziel aller sollte eine stetige Annäherung an eine Welt sein, in der Friede nicht nur als Abwesenheit von Krieg definiert wird, sondern als politische, ökologische, ethische und soziale Dimension verstanden wird.

Nicht nur die fachliche Auseinandersetzung mit Internationaler Politik konnten die Schülerinnen so erleben, sondern vor allem soziale und personale Kompetenzen wurden intensiv auf die Probe gestellt, betonte die Sabine Hoffmann, die die Schülerinnen begleitet.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.