"Elvis" am Christkindlmarkt
Wochenvorschau

Weiden-Neustadt/WN. (fku) Der Kathreinmarkt ist vorüber, der nächste Markt in Weiden lässt nicht lange auf sich warten: Am Donnerstag fällt um 17 Uhr der (offizielle) Startschuss für den Christkindlmarkt . Und der hat gleich noch eine Menge Musiker im Schlepptau: am Freitag bei "Weihnachten mit ,Elvis'" in der Musikhütte, am Sonntag, erster Advent, die "Waldnaabtaler Bauernmuse" (jeweils 18 Uhr).

Ernstere Klänge gibt es in Weiden zu Wochenbeginn. Zum Tag gegen Gewalt an Frauen am Dienstag plant das Frauenforum eine Großveranstaltung (Beginn 16.30 vor St. Josef). Um 20 Uhr liest in der Buchhandlung Rupprecht Politikwissenschaftler Prof. Dr. Stephan Bierling aus seinem Buch "Vormacht wider Willen" . Medizinisches bringt der Mittwoch: Über die Behandlung des Magenkarzinoms referiert Prof. Dr. Frank Kullmann ab 18 Uhr im Klinikum-Besuchercafé. "Das Vergnügen an der Traurigkeit" wiederum will Lasse Matthiessen hörbar machen. Am Donnerstag ab 20 Uhr spielt der Songwriter in der Max-Reger-Halle.

Gegensätzliches am Samstag: Da feiert zum einen das Landestheater-Weihnachtsmärchen "Ox und Esel" um 16.30 Uhr in der Regionalbibliothek Premiere. Etwas weniger besinnlich dürfte es ab 20.15 Uhr im Jugendzentrum zugehen, wenn die Punk-Band "Speichelbroiss" ihr 20-Jähriges feiert. Eine Feier der anderen Art steigt am Sonntag in der Max-Reger-Halle: Dort beginnt um 17 Uhr die Benefiz-Gala für "Adventslicht" .

Gefeiert wird auch im Landkreis, und zwar bei "Lichtblicke" : Die Hilfsorganisation begeht ihren 20. Geburtstag am Samstag um 19 Uhr mit einem Festabend in der Neustädter Stadthalle. Ebenfalls in Neustadt gibt es am Samstag von 13 bis 16 Uhr einen Tag der offenen Tür im Bürgerbüro (Bahnhofstraße 8) von MdL Annette Karl. Bereits am Freitag, 17 Uhr, laden Karls Genossen zum Sozialempfang der Landtags-SPD (Mehrzweckhalle Floß).

Hintergrund

Bildergalerie

Weiden. (fku) Sonne, Shopping, Scharen von Menschen: Beim Kathreinmarkt hatte unsere Fotografin Karin Wilck keine Schwierigkeiten, schöne Motive vor die Kamera zu bekommen. Eine Auswahl ihrer Bilder finden Sie auf dieser Seite. Noch einige mehr gibt's in unserer Bildergalerie im Oberpfalznetz.

___

Bildergalerie im Internet:

http://www.oberpfalznetz.de/kathrein2014

Sie lesen heute

Kreisseite

Keine Messungen

Die Fracking-Gegner wollen bei Kommunen und Bürgermeistern erreichen, dass sie Messungen und Untersuchungen auf ihrem Gebiet nicht zulassen. (Seite 30)
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.