Erst ein Drittel der Kosten für die Typisierungsaktion für Robin sind gedeckt
Nach Aderlass Spendenflut nötig

Arzthelferin Josefine Ermer war eine der ersten in Deutschland, die sich vor 20 Jahren typisieren ließ. Gerade nimmt sie Linda Rittner, Bürokauffrau aus Freihung, Blut ab. Die 22-Jährige war damit eine von insgesamt 2622 Freiwilligen bei der Typisierungsaktion am Sonntag in der Realschulturnhalle. Bild: mte
Während der sechsjährige Robin in seinem Kampf gegen den Blutkrebs gerade wieder tapfer die nächste Runde Chemotherapie in einer Regensburger Klinik über sich ergehen lässt, gibt es im heimischen Weiden gute Nachrichten: Die Spendensumme nach der Typisierungsaktion am Sonntag in der Realschulturnhalle liegt um 7500 Euro höher als zuerst gedacht. Damit kamen 28 500 Euro zusammen. Insgesamt liegt die Summe der Geldspenden bei aktuell 41 763,91 Euro.

Das klingt nach viel Geld. Und das ist es auch. Aber es stellt nur ein Bruchteil dessen dar, was für die kostendeckende Finanzierung der aufwendigen Typisierungsaktion erforderlich ist, weiß Yvonne Renz von der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS). 50 Euro kostet jede Typisierung mit Blutentnahme, Laboruntersuchung, Karteiaufnahme und und und. 2622 Menschen, ein Spitzenwert in der Region, ließen sich für Robin typisieren. Nach Adam Riese fallen damit Kosten in Höhe von 131 100 Euro an.

Deshalb bitten die DKMS um Yvonne Renz, Oberbürgermeister Kurt Seggewiß sowie die Organisatoren der Aktion, die Wasserballer des Schwimmvereins, bei denen Robin bis zu seiner Erkrankung regelmäßig trainiert hat, dringend um weitere Spenden auf das DKMS-Konto bei der Sparkasse Oberpfalz Nord unter dem Stichwort "Robin will leben" (IBAN DE24 7535 0000 0011 2705 43). Inwiefern bei der Typisierungsaktion in Weiden tatsächlich ein Stammzellenspender für Robin oder einen anderen an Blutkrebs Erkrankten gefunden worden ist, steht frühestens in vier bis sechs Wochen fest. Dann stehen alle Spender im internationalen Suchlauf zur Verfügung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.