Es ist viel los bei der Vereinsmeisterschaft der Schützengesellschaft Ullersricht - Silberne ...
Mit dem Ringen um Ringe zum Erfolg

Statt der Waffen halten die Vereinsmeister 2014 sowie erfolgreiche und verdiente Mitglieder der Schützengesellschaft Hubertus Ullersricht nun ihre Auszeichnungen in Händen. Schützenmeister Markus Biebl (rechts) gratulierte. Bild: Dobmeier
28 Schützen beteiligten sich an der Vereinsmeisterschaft 2014 der Schützengesellschaft Hubertus Ullersricht. Auch Jugendliche waren mit von der Partie. Schützenmeister Markus Biebl freute sich über gute Ergebnisse.

Neben den Vereinsmeistern erhielten auch Mitglieder Ehrungen des Oberpfälzer Nordgaues. Überreicht wurde alles bei der Vereinsmeisterschaftsfeier im Sportheim Rothenstadt. Dabei wurden auch die Urkunden zur Stadtmeisterschaft und der Sparkassenpokal vergeben. Stellvertretender Gauschützenmeister Wolfgang Weiß dankte für die Teilnahme an den Schießwettbewerben im Oberpfälzer Nordgau (ONG) sowie am Gauball. Er lobte Biebl für die Bereitschaft, die Fahne des ONG zum diesjährigen Volkstrauertag zu tragen.

Die Ehrung der Vereinsmeister: LG Damen Christa Schmidt 131 Ringe, LG Herren Florian Weiß 175 Ringe, LG-A Damen Rosemarie Lugert 112 Ringe, LG-A Herren Hans Hiermaier 178 Ringe, LP-Schützenklasse Hans Michael Schmidt 179 Ringe.

Jugend und Schüler: LG 1. Alexander Pavlincer 171 Ringe, 2. Julia Biebl 163 Ringe, 3. Maximilian Weig 104 Ringe. Die Sieger des Glücksschießens erhielten Präsentkörbe (ein solcher ging auch an den Trostpreisgewinner): 1. Hans Stahl 113 Punkte, 2. Wolfgang Weiß 111 Punkte, 3. Hans Michael Schmidt 105 Punkte, Trostpreis (22.) Thomas Tröger 70 Punkte.

Folgende Ehrungen wurden nachgeholt: Eine silberne Verdienstnadel ONG ging an Franz Gicklhorn, die silberne Verdienstnadel des Bezirks Oberpfalz an Florian Weiß sowie die Leistungsnadel des BSB an Alexander Pavlincer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.