eTwinning

Das "eTwinning-Qualitätssiegel" ist eine Auszeichnung, die der Pädagogische Austauschdienst (PAD) des Sekretariats der Kultusministerkonferenz jährlich an Schulpartnerschaften vergibt, die herausragende mediengestützte Projektarbeit leisten. Eine Jury aus Bildungsexpertinnen und -experten begutachtet die Projekte nach Kriterien wie pädagogische Innovation, Schüleraktivität sowie kreativer Einsatz digitaler Medien.

eTwinning ermöglicht Schulen in ganz Europa, Schulpartnerschaften über das Internet aufzubauen und digital gestützte Projekte durchzuführen. Als Teil des Programms "Erasmus+" der Europäischen Union wird eTwinning von der Europäischen Kommission und der Kultusministerkonferenz gefördert.

Europaweit sind über 125 000 Schulen angemeldet. Der PAD ist in Deutschland die Nationale Koordinierungsstelle. Er unterstützt die Schulen durch Beratung, Fortbildung und Unterrichtsmaterialien.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.