Familie Kemptner sehr erfolgreich bei der Deutschen
Schießen im Blut

Die Knöllinger Hubertus-Schützen ehrten ihre erfolgreichen Teilnehmer an der Deutschen Meisterschaft (von links): Johann Lindner, Reinhold, Julian und Benedikt Kemptner sowie Schützenmeisterin Gisela Zerbian. Bild: nib
Der Schützenverein Hubertus Knölling ist stolz auf die Erfolge seiner Armbrustschützen bei der Deutschen Meisterschaft. Die Mitglieder um Schützenmeisterin Gisela Zerbian gratulierten mit einem Ständchen im Schützenheim.

Einmal gemeinsam mit seinen Söhnen Julian und Benedikt in einer Mannschaft an der Deutschen Meisterschaft teilnehmen - dieser Wunsch ging für 2. Schützenmeister Reinhold Kemptner in Erfüllung. Die Kemptners belegten dabei einen beachtlichen 22. Platz unter insgesamt 54 Mannschaften. So ganz nebenbei wurde er auch noch im Einzel Deutscher Meister auf die Scheibe in der Altersklasse.

Sein Sohn Julian erreichte bei den Junioren den 4. Platz bei der Deutschen Meisterschaft und den 2. Platz beim Deutschland-Cup. Hans Lindner startete für die Armbrustschützen-Gilde Wernberg-Köblitz. Er wurde Deutscher Meister bei den Senioren in der Kombination und beim Stern.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.