Familie und Politik als Anker
Leute

Seit 50 Jahren verheiratet: Monika und Hans Hiermaier. Bild: rdo
Weiden. (rdo) "Jung gefreit, hat nie gereut." Dieser Spruch bewahrheitet sich für Monika und Hans Hiermaier , bekennt das Ehepaar, das am Montag Goldene Hochzeit feiert. Mit jeweils 21 Jahren gaben sich die beiden am 27. Juli 1965 das Ja-Wort vor Pfarrer Johann Reitter in der Kirche St. Marien Rothenstadt.

Hans Hiermaier, langjähriger Stadtrat, wuchs in der Mooslohe auf, seine Frau in Ullersricht. Die Berufsausbildung als Industriekaufleute führte beide in der am Rehbühl ausgelagerten Berufsschule zusammen. Monika Hiermaier war unter anderem viele Jahre bei der Firma Witt tätig, während Ehemann Hans über 32 Jahre bei der Bundeswehr in Weiden Dienst leistete. Der Dienstherr ermöglichte ihm viel Sport und auch privat begeisterte sich Hans Hiermaier für Radfahren, Leichtathletik und Skilanglauf. 30 Jahre lang hatte er den Vorsitz der Skilanglaufgemeinschaft inne, die ihre Loipe in Letzau hat.

Auch der Politik haben sich beide verschrieben. Hans Hiermaier war 42 Jahre lang im Kommunalgremium tätig, zuerst im Gemeinderat Rothenstadt, später - bis zum Ende der letzten Wahlperiode - im Stadtrat Weiden. Für seine Verdienste wurde er mit der Silbernen kommunalen Verdienstmedaille des Freistaates Bayern ausgezeichnet. Monika Hiermaier unterstützte von 1990 bis 2006 das CSU-Fraktionsbüro und hielt ihrem Mann immer den Rücken frei für sein politisches Engagement und seine ehrenamtlichen Tätigkeiten in vielen Rothenstädter Vereinen, denen er heute noch angehört.

Als Lebensmittelpunkt betrachten beide die Familie und ihr Haus in Ullersricht. Tochter Beate Schönberger , gelernte Arzthelferin, wohnt mit Ehemann Marco, den Kindern Kilian und Korbinian bei ihren Eltern im Haus. Sohn Stefan ist inzwischen Professor und leitet das Ernst-Mach-Institut für Kurzzeitdynamik der Fraunhofer Gesellschaft Freiburg.

Sohn Jürgen ist als Präfekt und Pastoralreferent bei den Regensburger Domspatzen tätig. Er hat mit Frau Marie-Therese die drei Kinder Theresa, Franziska und Elisabeth. Gemeinsam mit Kindern und Enkeln wird das Jubelpaar auch feiern.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.