Familien versammeln sich an den Gräbern

Familien versammeln sich an den Gräbern (fm) Die katholische Pfarrgemeinde Heldmannsberg/Pommelsbrunn beging das Allerheiligenfest mit Gottesdiensten und Gräbersegnungen in den Friedhöfen des großen Kirchensprengels. In der Pfarr- und Wallfahrtskirche übernahm der Priester Georg Rabeneck die feierliche Messe, zu der sich die ansässigen und auswärtigen Familienmitglieder einfanden. In der Ansprache verwies der Prediger auf die unzählige Schar der Heiligen, nicht nur die bekannten, sondern auch die im Sti
Die katholische Pfarrgemeinde Heldmannsberg/Pommelsbrunn beging das Allerheiligenfest mit Gottesdiensten und Gräbersegnungen in den Friedhöfen des großen Kirchensprengels. In der Pfarr- und Wallfahrtskirche übernahm der Priester Georg Rabeneck die feierliche Messe, zu der sich die ansässigen und auswärtigen Familienmitglieder einfanden. In der Ansprache verwies der Prediger auf die unzählige Schar der Heiligen, nicht nur die bekannten, sondern auch die im Stillen Gottes Wege gegangen sind. Ziel soll es sein, ebenfalls in gleicher Weise dieses Handeln anzustreben. Nach dem Gottesdienst versammelten sich die Gläubigen an ihren Familiengräbern auf dem Friedhof direkt bei der Kirche, wo sie mit Gebeten der Verstorbenen gedachten. Bild: fm
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.