Feuerwehrgruppe glänzt bei Prüfung
Makellose Leistung

Null Fehlerpunkte: Mit diesem Ergebnis beendeten neun Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr die Leistungsprüfung "Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz". Die einwandfreie Leistung bescheinigten ihnen die Schiedsrichter Ulrich Kraus, Peter Stahl und Eva Kraus.

Schwerpunkt der Prüfung war ein Einsatz mit einen Verkehrsunfall. Aufgaben waren unter anderem Verkehrsabsicherung, Erstversorgung bzw. Betreuung einer verunglückten Person und richtiger Umgang mit Spreizer und Schneidgerät. Davor hatten die Teilnehmer ihr Wissen bei der Gerätekunde unter Beweis stellen müssen. Stadtbrandinspektor Ludwig Grasser dankte der Mannschaft. Das Abzeichen in Bronze erhielten: Gruppenführer Patrick Preßl, Maschinist Andre Benker, Franz Pöll, Johannes Ulukök, Michael Hösl, Jennifer Schwabl, Stefanie Rebhan, Fabian Hohlrüther und Sabrina Kraus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.