Firma ehrt treue Mitarbeiter
785 Jahre für Eisen Knorr

Seit Jahren sind sie feste Säulen bei Eisen Knorr: (vorne, von links) Vorstand Günther Kötteritzsch, Erhard Kleber, Irene Kleber, Nadin Kötteritzsch, Angelika Krapf, Helmut Rescher, Maria Ziegler, Roswitha Zahn, Marion Herdam, Nathalie Greber, Thorsten Haid, Aufsichtsratsvorsitzender Dieter Kirchgeßner und Prokurist Günter Bauer sowie (hinten, von links) Thomas Bertelshofer, Marco Lavontain, Sonja Meyer, Peter Braun, Christian Heining, Annette Knechtel, Martina Schatz, Katharina Knechtel, Franziska Tretter,
Weiden. Über 200 Gäste - auch Ruheständler und Familien der Mitarbeiter - folgten der Einladung von Geschäftsführung und Betriebsrat zur Familien-Weihnachtsfeier der Eisen Knorr AG in der Mehrzweckhalle in Mantel. Bei dieser Gelegenheit ehrten Vorstand Günther Kötteritzsch, Aufsichtsratsvorsitzender Dieter Kirchgeßner und Prokurist Günter Bauer die Firmenjubilare.

Dabei stellten sie fest, die Betriebszugehörigkeiten von 30 Jahren und länger sind bei der Eisen Knorr AG keine Seltenheit. Darauf sei man in dem mittelständischen Handelsunternehmen in der Pressather Straße stolz. "Viele von den heute geehrten Jubilaren, sind bereits seit ihrer Ausbildung Teil der Knorr-Familie", sagte Kötteritzsch. Die Philosophie, den Firmennachwuchs im eigenen Haus auszubilden, habe sich bewährt. Die Kapelle "Waldthurner Blechhaufen" umrahmte die Feier musikalisch.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mitarbeiterehrung (33)Eisen Knorr (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.