Fit für die Kundschaft

Auch Pfarrer Georg Gierl machte eine gute Figur, als er das Figur-Studio segnete. Inhaber Alexander Kick (Mitte) eröffnete das Studio im Beisein von Mutter Evelin und Bekannten. Bild: Dobmeier
Das "Figur-Studio" will bei Problemen mit Übergewicht einschreiten, den Kunden zur Traumfigur verhelfen: Physiotherapeut und Fitnesstrainer Alexander Kick eröffnete seine Räume im Businesspark in der Böttgerstraße 40 am E-Center Grünbauer.

Dabei genügten ein- bis zweimal 20 Minuten in der Woche, um mit der EMS-Trainingsmethode unter Anleitung die Problemzonen zu bearbeiten, erklärte Kick. Die Aktivierung der Muskeln erfolge über Stromimpulse. Dadurch würden deutlich mehr Muskelfasern beansprucht als beim normalen Training. Eine Beschränkung auf zwei Trainingsteilnehmer gleichzeitig erhöhe die Effektivität der Übungen und schütze vor ungewollten Zuschauern.

Pfarrer Georg Gierl aus Flossenbürg, dem Heimatort des Jungunternehmers, erbat Gottes Segen. Seele und Psyche gehörten zusammen. Alexander Kick dankte dem Geistlichen sowie seinen Eltern, Freunden und Bekannten, die ihn bei der Realisierung seines Vorhabens unterstützt hatten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.