Frauen stemmen Masskrüge

Der Höhepunkt des Oktoberfestes in der Hösl-Bräuschänke war das Masskrugstemmen der Frauen. Von links Bärbel Lehner, Anke Lehner und die Siegerin Ingrid Bernklau. Bild: Dobmeier
Oktoberfeststimmung pur herrschte in der vollen Höslbräu-Schänke in Rothenstadt. Eingeladen hatte der Montagsstammtisch zusammen mit der Familie Hösl. Neben süffigen Bier, Haxen und Hendln gab es noch viele bayerische Spezialitäten. Zünftig musikalische Unterhaltung bot die Alleinunterhalterin "Andrea".

Lorenz Kiener vom Montagsstammtisch überwachte die Wettbewerbe. Nageln auf einem Hackstock für die "g'standner" Mannerleit. Die Kunst dabei bestand darin, mit der Spitze drei Nägel auf einen Schlag zu versenken. Jedem dem dies gelang, erhielt eine Mass Freibier.

Höhepunkt des Abends war das Masskrugstemmen der Frauen. Am Schluss konnte sich Ingrid Bernklau durchsetzen und erhielt einen Gutschein für eine Schlachtschüssel mit Bier. Zweite Anke Lehner aus Berlin bekam einen Gutschein für einen Brotzeitteller mit Bier und die Dritte Bärbel Lehner eine Flasche Sekt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.