Frauenbund ist sehr aktiv
Hirschau

Hirschau. (u) Ein abwechslungsreiches Programm bietet der Katholische Frauenbund bis zum Jahresende an. Claudia Meyer eröffnet das November-Programm des Katholischen Frauenbundes am Samstag, 7. November, mit einem Entspannungsnachmittag für Körper, Geist und Seele von 14 bis 17 Uhr im Pfarrheim. Traditioneller Höhepunkt der November-Veranstaltungen ist die Elisabethenfeier. Der Namenstag der Schutzpatronin des Frauenbundes wird am Mittwoch, 18. November, mit einem Festgottesdienst in der Stadtpfarrkirche (Beginn: 19 Uhr), bei dem Neumitglieder aufgenommen werden, und einem Ehrungsabend im Pfarrheim begangen. Am Donnerstag, 19. November, gibt Michael Falkenstein um 14 Uhr im Pfarrheim bei seinem Vortrag Antworten auf die Frage "Pflegefall - was nun?". Die Lohengrin-Therme in Bayreuth ist am Samstag, 21. November, Ziel einer Badefahrt. Start ist um 13 Uhr vom Rathaus. Wie alle Jahre beteiligt sich der Frauenbund am Wochenende 28./29. November mit Verkaufsständen am Hirschauer Weihnachtsmarkt.

Am Donnerstag, 3. Dezember, ist um 9 Uhr im Pfarrheim ein Frauenfrühstück. Für Sonntag, 6. Dezember, lädt der Frauenbund die Bevölkerung um 15.30 Uhr in die Kirche zum Adventsingen ein. Der Erlös ist für die Caritas-Sozialstation bestimmt. Das Jahresprogramm schließt mit der Adventfeier am Freitag, 11. Dezember, im Pfarrheim. Zu allen Veranstaltungen sind auch Nichtmitglieder willkommen.

Schnaittenbach Blattl-Schießen beim Eisstockverein

Schnaittenbach. (nag) Zum Blattl-Schießen lädt der Eisstockverein die Bevölkerung für Samstag, 22. August, um 13 Uhr auf seine Kunststoffanlage beim Naturerlebnisbad ein. Mitmachen darf jeder, Eisstöcke und Platten stellt der Verein. Für die Erstplatzierten gibt es Pokale. Die Siegerehrung ist um 18 Uhr vorgesehen. Für Essen und Getränke ist gesorgt.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.