Frauenbund pilgert auf den Annaberg
Amberg-Sulzbach

Amberg-Sulzbach. (u) Der Bezirksverband Sulzbach-Rosenberg des Katholischen Frauenbundes lädt die Mitglieder seiner Zweigvereine aus Ammerthal, Hahnbach, Hirschau, Schlicht, Schnaittenbach, Rosenberg Herz Jesu, Sulzbach St. Marien und Vilseck für Dienstag, 21. Juli, zur Bezirkswallfahrt auf den Annaberg in Sulzbach-Rosenberg ein. Um 19 Uhr hält Prälat Dr. Wilhelm Gegenfurtner die Festmesse. Auch Schwester Generaloberin M. Jakobine Schmid nimmt an dem Gottesdienst teil.

Offene Tür beim Westernclub

Amberg-Sulzbach. (ge) Es ist wieder soweit: Alle zwei Jahre öffnen sich die Schwingtüren zur Welt des Wilden Westens, und die Red River Trail Crew Amberg 1968 lädt ein: Am Wochenende 18./19. Juli bieten die Vils-Cowboys der Bevölkerung die Möglichkeit, es sich auf der Ranch im Schatten des originalen Windrades gutgehen zu lassen.

Samstag ab 14 Uhr und Sonntag ab 12 Uhr stellt der Westernclub ein breites Programm auf: Ponyreiten, Hüpfburg, Kutschenfahren, Kinderrodeo, Kinderschminken. Eine Händlermeile sorgt für das richtige Zubehör im Western- und Indianer-Stil, eine Squaredance-Gruppe sorgt für Schwung, auch das Bogenschießen kann ausprobiert werden.

Nachmittags und abends machen die Country-Stars gute Live-Musik. Das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz. Auch ein Zelt steht bereit. Die Bevölkerung ist eingeladen, sich bei diesem Tag der offenen Tür die Ranch und auch den Red-River-Saloon im Industriegebiet Immenstetten, August-Borsig-Straße 7, anzusehen.

Den Kräutern auf der Spur

Amberg-Sulzbach. (bas) Auf geht's in den Kräutergarten: Für Mittwoch, 22. Juli, organisiert die Gartenfachberatung des Landkreises ein Besuch des naturkundlichen Kleinods in Schnaittenbach. Bei einer Führung kann die Oase der Sinne entdeckt und viel Wissenswertes erfahren werden: Kräutergarten nach Hildegard von Bingen, Hochbeete für Kräuter und Blumen, mediterrane Pflanzen, verschiedene Rosensorten und vieles mehr.

Beginn ist um 18 Uhr an der Wernberger Straße gegenüber der Kirche St. Vitus. Die Gebühr beträgt zwei Euro pro Person. Dazu ist bis Montag, 20. Juli, eine Anmeldung bei Michaela Basler (09621/3 92 39 oder mbasler@ amberg-sulzbach.de) erforderlich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.