Freistaat Bayern bewilligt Gelder für FOS/BOS
Millionen für Campus

Finanzminister Markus Söder (links) und Staatssekretär Albert Füracker (rechts) übergaben den Bewilligungsbescheid an Oberbürgermeister Kurt Seggewiß. Bild: hfz
Dieser Einladung in das Bayerische Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat in Nürnberg folgte Oberbürgermeister Kurt Seggewiß gern. Denn Anlass war die besondere Würdigung, der als PPP-Projekt realisierten neuen FOS/BOS am Weidener Bildungscampus. Insbesondere beim Bau öffentlicher Schulen und Kindertageseinrichtungen greift der Freistaat den Kommunen unter die Arme.

"Die Stadt Weiden ist mit den Baumaßnahmen an der Staatlichen Fach- und Berufsoberschule ihrer Aufgabe, engagiert und zukunftsorientiert zu investieren, vorbildlich nachgekommen", hieß es in der Einladung zur Übergabe der Förderbescheide für den kommunalen Hochbau. In einer kleinen Feierstunde überreichte Staatsminister Dr. Markus Söder im Beisein von Staatssekretär Albert Füracker einen Bewilligungsbescheid in Höhe von fünf Millionen Euro an OB Seggewiß.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.