Freudenberg
___ Kurz und bündig ___

FFW Lintach. Sonntag, 23. November, 10.35 Uhr, Vorstandssitzung im Gerätehaus.

Jagdgenossenschaft Wutschdorf. Samstag, 29. November, 20 Uhr, Jagdessen im Gasthaus Dotzler.

Lauftreff Aschach. Jeden Sonntag, 9 Uhr, Treffen an Donatus-Kapelle Aschach, jeden Mittwoch, 18 Uhr, Treffen beim Druckhaus Oberpfalz, Industriegebiet Nord, Wernher-von-Braun-Straße. Info bei Bernhard Dobler (Telefon 01 74/3 26 89 58).

Nikolausdienst für Paulsdorf/Hiltersdorf. Durch Burschenverein Hiltersdorf am Freitag und Samstag, 5./6. Dezember. Anmeldung bei Daniel Heldmann (Telefon 0 96 21/8 57 41, ab 17 Uhr).

FFW Etsdorf. Jahresabschlussfeier am Samstag, 29. November, 19.30 Uhr, im Gasthaus Steinköppl. Alle Mitglieder mit Partner sind eingeladen.

FFW Freudenberg-Wutschdorf. Montag, 24. November, 19 Uhr, Maschinistenübung am HLF 20.

Bürgerversammlung. Bevölkerung aus gesamter Gemeinde für Mittwoch, 26. November, 19 Uhr, in Gasthof Aschenbrenner in Paulsdorf eingeladen. Tagesordnungspunkte: Bericht des Bürgermeisters, Anträge, Anfragen und Diskussion.

Fensterbach

FFW Högling. Montag, 24. November, 20 Uhr, Training in Schulturnhalle Dürnsricht.

Jugendblaskapelle. Montag, 29. Dezember, Besuch beim Zirkus Krone in München. Abfahrt um 9 Uhr, 15 Uhr Vorstellung, Rückfahrt gegen 17.30 Uhr. Auch Nichtmitglieder eingeladen. Anmeldung bei Vorsitzendem Hubert Schleicher (0 94 38/12 10).

FFW Wolfring. Montag, 24. November, 19 Uhr, Feuerwehrhaus, Übung für alle Atemschutzgeräteträger.

KAB. Verein unterstützt Aktion Pomoc und damit Menschen in Bosnien-Herzegowina. Fertige Päckchen bis Freitag, 28. November, vor und nach Messen in Sakristei oder im Pfarrbüro abzugeben.

Theaterverein. Für Abendvorstellung "Der ledige Bauplatz" am Sonntag, 23. November, wenige Karten an Abendkasse. Aufführungen auch am Sonntag um 14 Uhr und letztmals am Samstag, 29. November, 19.30 Uhr. Platzreservierung unter 0 94 38/94 31 23 oder 0170/6 02 58 20.

Nikolausdienst. Durch KLJB Dürnsricht-Wolfring am Freitag, 5. Dezember. Anmeldung bei Antonia Bauer (Telefon 01 51/74 20 17 00, täglich ab 18 Uhr bis Mittwoch, 3. Dezember). Spenden für Kuno-Stiftung.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.