Fröhliches Wiedersehen nach langer Zeit

Fröhliches Wiedersehen nach langer Zeit (gri) Ein fröhliches Wiedersehen gab es für die Jahrgänge 1953/54 (7. und 8. Klasse) der ehemaligen Verbandsschule Wutschdorf/Freudenberg/Lintach. Von 24 ehemaligen Schulkameraden waren 14 zum Klassentreffen in das Gasthaus Rehaber nach Lintach zu einem Stelldichein nach langer Zeit gekommen. Das letzte Treffen liegt schon 20 Jahre zurück. Die Freunde gedachten besonders ihres verstorbenen Mitschülers Martin Leißl aus Schleißdorf. Die weiteste Anreise hatte Herman
Ein fröhliches Wiedersehen gab es für die Jahrgänge 1953/54 (7. und 8. Klasse) der ehemaligen Verbandsschule Wutschdorf/Freudenberg/Lintach. Von 24 ehemaligen Schulkameraden waren 14 zum Klassentreffen in das Gasthaus Rehaber nach Lintach zu einem Stelldichein nach langer Zeit gekommen. Das letzte Treffen liegt schon 20 Jahre zurück. Die Freunde gedachten besonders ihres verstorbenen Mitschülers Martin Leißl aus Schleißdorf. Die weiteste Anreise hatte Hermann Daller (mit verschränkten Armen) aus München. Organisiert hatten das Treffen Berta Fischer (geborene Wendl) und Martin Bodensteiner (rechts). Künftig wollen sich die Schulfreunde alle fünf Jahre treffen. Bild: gri
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.