Fünf lassen Weiden toben

Ganz entspannt vor dem großen Auftritt: Rapper Flavor tritt solo gegen Nachwuchsbands aus der Region an. Beim "Weiden tobt!"-Wettstreit geht es am 12. Dezember um insgesamt 350 Euro Preisgeld. Bild: hfz
Mit Rap und Rock wollen die Lokalmatadoren punkten: HipHopper Flavor - diesmal ohne Kompagnon Idol - und die junge Band Mission Possible vertreten die Stadtfarben beim "Weiden tobt"-Festival am Freitag, 12. Dezember, im Jugendzentrum.

Mit dabei sind ferner die Combos The Rock Slider (Cover-Rock) aus Erbendorf, Rogues (Hardcore) aus Cham und Josephine (Reggae) aus Floß. Die Teilnehmer am Wettstreit der Nachwuchsbands kämpfen um insgesamt 350 Euro an Preisgeldern. Gewinner ist, wer die meisten Publikumsstimmen auf sich vereinen kann. Einlass ist um 19, Beginn um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro. Die Tickets sind nur an der Abendkasse erhältlich.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.