Für Kinder, die schlecht hören
Amberg-Sulzbach

Amberg-Sulzbach. Eine kostenlose Beratung für hör- und sprachauffällige Kinder und ihre Eltern bietet das Gesundheitsamt am Mittwoch, 15. Juli, an. Hörstörungen führen nicht nur zu Fehlentwicklungen in der Hör- und Sprachentwicklung, sondern beeinträchtigen auch die Gesamtentwicklung eines Kindes. Wenn bei einem Kind der Verdacht eines Hör- oder Sprachproblems vorliegt oder bei bereits auffälligen Befunden eine weitere Abklärung gewünscht wird, kann man kostenlose Tests durch eine Mitarbeiterin der pädagogisch-audiologischen Beratungsstelle Nürnberg in Anspruch nehmen. Terminvereinbarung mit dem Gesundheitsamt (09621/39-673 oder 39-685).

Vortrag über erektive Störungen

Amberg-Sulzbach.Zum Thema "Notfälle in der Urologie - erektive Störungen beim Mann" referiert Dr. Bernhard Schwindl, Funktionsoberarzt Urologie und Andrologie, beim Verband für medizinische und zahnmedizinische Fachangestellte am Mittwoch, 22. Juli, von 19 bis 21.30 Uhr im Restaurant Bruckmüller, Amberg. Für Mitglieder ist der Vortrag kostenfrei, Nichtmitglieder zahlen zehn Euro (Bezahlung vor Ort).

Anmeldung bis Montag, 20. Juli, bei Renate Gashi in der Bezirksstelle des Verbandes medizinischer Fachberufe, Boschstraße 4, Kümmersbruck (09621/78 22 69, renate18@online.de).

Bezirkswallfahrt des Frauenbundes

Amberg-Sulzbach.(u) Die Mitglieder der Zweigvereine des Frauenbund-Bezirks Sulzbach-Rosenberg beteiligen sich morgen an der Bezirkswallfahrt des KDFB-Bezirks Amberg zum Mariahilfberg. Dort zelebriert um 15 Uhr Pfarrer Michael Jakob (St. Konrad Ammersricht) den Gottesdienst. Prediger ist der geistliche Diözesanbeirat Dr. Jakob Seitz aus Windberg.

Kurz notiert

Amberg-Sulzbach

Selbermacher am Werk. Freitag, 3. Juli, 19 Uhr, offener Treffpunkt für gemeinsames Handwerken und (Aus-)Tausch von neuen und trendigen Ideen, im Jugendbereich im Paulaner-Gemeindehaus Amberg. Leitung: Monika Oorschot. Es entstehen keine Kosten; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sängergruppe Amberg. Heute, 19 Uhr, erste Gemeinschaftschorprobe des gemischten Chores für das Projekt Kreiskonzert 2015 unter Leitung von Gruppenchorleiterin Jana Müller im Gasthof Erras in Fichtenhof. Folgende Noten sind mitzubringen: "Wach auf, meins Herzens Schöne" (Walter Rein), "Rasti, rosmarin" (Emil Adamic) und "Weit, weit, weg" (Lorenz Meierhofer). Es wäre vorteilhaft, wenn die etatmäßigen Chorleiter bei der ersten Chorprobe mit vor Ort wären.

Straßensperrung

Rieden

Gemeindeverbindungsstraße Ettsdorf-Degelhof wegen Straßensanierungsarbeiten von heute bis voraussichtlich Freitag, 3. Juli, gesperrt. Umleitung nach Degelhof über Pilsheim.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.