Gänsehaut und Lachen

Sauberkeit ist für die Kinder in den Elendsvierteln der philippinischen Großstadt Cebu kein primärer Wert. Das in Amberg-Sulzbach beheimatete Hilfsprojekt Hayag will armen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geben, sich über Bildung aus dem Teufelskreis von Armut, Krankheit und Arbeitslosigkeit zu lösen. "Hilfe zur Selbsthilfe" ist die Devise des Hayag-Vorsitzenden Siegfried Kreuzer, der mit einem Benefiz-Abend am 7. November im Kubus weitere Mittel für Hayag sammelt. Bild: hfz

Wer schon bei den Bunten Benefiz-Abenden 2013 und 2014 dabei war, um "für eine bessere Welt" Gutes zu tun, der weiß: Auch am Samstag, 7. November, wird es im Kubus in Ursensollen eine ganz eigene Mischung aus Gänsehaut und Lachen aus voller Seele geben.

Beim 3. Bunten Benefiz-Abend geht der Eintritt wieder zu 100 Prozent an das Kinder-Hilfsprojekt Hayag ("Licht") auf den Philippinen. Es steht unter dem Leitspruch "Bildung gegen Armut". "Denn Bildung ist die einzige Möglichkeit um wirklich nachhaltig zu helfen", sagt Siegfried Kreuzer, der Vorsitzende von Hayag.

Mit Rockacomedy

Kreuzer hat am 7. November eine ganz bunte Mischung im Programm. Zum Beispiel einen rasanten Senkrechtstarter der deutschen und fränkischen Comedy-Szene: Chris Strobler mit Rockacomedy (www.strobler.info). Als Bass der A-cappella-Comedy-Show Six Pack ist er seit Jahren erfolgreich unterwegs. Seit 2014 steht er auch als Solocomedian auf der Bühne. Mit seiner abendfüllenden Show "Mit Kanonen auf Fratzen" schaffte er es ins Finale des Mannheimer Comedy Cups. Er spielt nun bundesweit auf renommierten Comedy-Bühnen wie beim Quatsch Comedy Club in Berlin.

Seit Menschengedenken kümmert sich eine Musikrichtung um das Wohlbefinden von Herz und Seele: der Gospel. Die Ramona Fink Gospel Group (www.ramona-fink.de) macht dies mit immenser Inbrunst und Hingabe seit 1990. Nach weit über 400 Auftritten ist die Band das Aushängeschild für diese einfühlsame und religiöse Musik. Neben Sängerin Ramona Fink stehen noch Schlagzeuger und "zweite Stimme" Michael Deiml (Los Dos und Eric Rohner Trio), Sängerin Andrea Bibel (Fundamental Soul Thunder) und Musik-Guru Toby Mayerl (Grand Slam und Volker und die Folgsamen) auf der Bühne.

Lucky (Marcus Lukas aus Kohlberg) spielt Teufelsgeige, Mundharmonika, Knopfharmonika oder auch Maultrommel. Dass er nicht aufs Maul gefallen ist, beweist er im Kubus als "Gstanzlsängä". Er nimmt mit seiner Quetschen und den lockeren Sprüchen das örtliche Geschehen sowie den einen oder anderen Prominenten gewaltig aufs Korn.

Keiner verlangt Gage

Die SB-Band mit Sängerin Siegi Luber und Bebbo Schuller an der Gitarre wird klangvoll-musikalisch in den Abend einstimmen und die Gäste mit Klassikern und Ohrwürmern beschwingen. Durch das Programm führt Moderatorin Claudine Pairst (TVA-Regensburg). Alle Künstler und Akteure verzichten zugunsten der ärmsten Kinder auf jegliche Gage.

___

Weitere Informationen über Hayag:

http://www.hayag-project.com
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.