Gas geben gegen "Fracker"

Es wurde getrommelt. Es wurde gepfiffen. Motto des "GlobalFrackdwonDays" am Samstagvormittag in der Fußgängerzone: "Haut ab ihr Fracker!"

Damit reihten sich das Bündnis Weidener Becken gegen Fracking und die Bürgerinitiative gegen atomare Anlagen in die weltweite Aktion gegen TTIP und Fracking ein. Zum Aktionstag wurde aufgerufen, um die laufenden Verhandlungen zu TTIP (Transatlantisches Freihandels- und Investitionsabkommen mit USA), CETA (umfassendes Freihandels- und Investitionsabkommen mit Kanada), TiSA (Freihandelsabkommen zum Handel mit Dienstleistungen) und andere Freihandelsverträge zu stoppen. Ziel war es, eine Million Unterschriften zu sammeln. Nicht allein hier in Weiden, sondern weltweit. Die Petitionen von "Abgefrackt - Bündnis Weidener Becken gegen Fracking" lagen ebenfalls zur Unterschrift auf.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.