Gebetsnacht zum Klimagipfel

"Freuet Euch der schönen Erde". Wie das der jetzigen und den kommenden Generationen irgendwie doch noch möglich sein kann, soll ab dem 30. November in Paris der Weltklimagipfel beraten. Im Vorfeld gibt es in Weiden in Kooperation der Kirchen, Fachakademie für Sozialpädagogik (FakS), FOS/BOS, Hochschulseelsorge an der OTH und vieler weiterer Beteiligter eine "Gebetsnacht zum Weltklimagipfel" am Samstag, 14. November.

Die Initiative dazu geht von der Umweltarbeit der Evangelisch-Lutherischen Kirche und der katholischen Bistümer in Bayern aus. Zeitgleich in allen größeren Städten und Hochschulen des Freistaats findet die Veranstaltung am 14. November statt. In der Max-Reger-Stadt beginnt sie um 21 Uhr in der Kapelle der Fachakademie für Sozialpädagogik, Bismarckstraße 21.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.