Gehöriger Schreck

Die Weidener Familie, die in ihrem Lada saß, kam nicht weit. Eine 19-jährige Fahranfängerin aus Baden-Württemberg bremste sie am Donnerstag gegen 16.55 Uhr aus, als sie von der Stresemannstraße in die Leuchtenberger Straße links abbog. Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigten Wagen. So krachte der Lada frontal in die linke Seite des Wagens der 19-Jährigen. Die beiden Fahrer sowie die 37-jährige Mutter, die Beifahrerin des Weideners, verletzten sich. Der zweijährige Sohn kam mit dem Schrecken davon. Schaden an den Autos 13 000 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.