Glück im Spiel und in der Liebe
Leute

Ein vielversprechender Start ins Eheleben: Sabine Nawroth und Tobias Kneißl (Mitte) sind die Gewinner der "Hochzeitstage". Bild: Kunz
Weiden. (uz) Kartoffel-Lauchschaumsuppe mit einem Speck-Zwiebel-Strudel, Räucherlachs auf Trüffelespuma und Orangen-Dill-Sauce, gebratenes Schweinefilet auf Graupenrisotto und Champagner-Schnittlauchschaum. Und als Nachspeise gratinierte Vanillecreme mit Cassis-Sorbet. Es lohnte sich also, auch bei weniger Würfelglück zum Schlemmermenü "Hochzeitstage" ins Vier-Sterne-Hotel "Zur Heimat" anzureisen.

Hier gratulierten die Geschäftsleute den Gewinnern mit einem Blumenstrauß und den Gutscheinen der Fachgeschäfte im Gesamtwert von 3000 Euro. Das Gewinnerpaar Sabine Nawroth und Tobias Kneißl kommt aus Weiden. Die beiden werden sich im Juni das Ja-Wort geben. Sie lösen damit die Vorjahressieger Sabine Schlosser und Andreas Kiener ab.

Die Paare mussten in 13 Fachgeschäften dreimal in Folge mit jeweils zwei Würfeln werfen. Der jeweils beste Wurf wurde gewertet. Dabei kam das Gewinnerpaar auf 135 Punkte. Zwei weitere Paare hatten 134 Punkte erreicht. Es wurden 290 Karten ausgegeben und 178 volle Karten abgegeben.

Erich Gruhle freute sich auch heuer wieder auf eine rege Beteiligung. "Die Geschäfte konnten mit den Besuchen zufrieden sein." Der Trostpreis ging an Lucia Acevedo Gonzales und Matthias Scheidler aus Weiden. Sie erwürfelten zwar nur 106 Punkte und landeten damit auf dem letzten Platz. Dafür dürfen sie sich jetzt zwei Tage lang in einem Vier-Sterne-Hotel verwöhnen lassen.

Die Teilnehmer kamen aus insgesamt 38 Ortschaften der gesamten Oberpfalz: von Amberg bis Schwarzenfeld, von Mitterteich bis Schönsee. Besonders aufgefallen war den Veranstaltern, dass viele Paare aus Regensburg waren. Musikalisch umrahmt wurde die feierliche Schlussveranstaltung vom Duo "Musik total". An den Hochzeitstagen hatten sich folgende Firmen beteiligt: Altstadt Atelier Argauer (Foto), Apollo Optik, RSZ Autohaus Stegmann, Medienhaus "Der Neue Tag", "Rosis Altstadt Ladl", Glossner Floristik, Herrenausstatter Urban, Goldschmiede und Uhren Gruhle, Hotel "Zur Heimat", Sonna, Weiss Schuhe, TUI Reisecenter Wimmer, "Vom Fass" und Wildner Dessous.

Am Ende wünschten die Veranstalter allen Paaren ein glückliches Jahr und ein gutes Gelingen bei der bevorstehenden Hochzeit und auf dem weiteren Lebensweg alles Gute. Die Grüße der Stadt Weiden überbrachte Stadträtin Gabriele Laurich .
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.