Gratulation zum 75. Geburtstag von Anton Mertel
Stets engagiert

Pfarrer Roland Klein (rechts) gratulierte dem Jubilar Anton Mertel und seiner Frau Theresia in der Wallfahrtskirche Heldmannsberg. Bild: fm
Bei guter Gesundheit und mit Schaffenskraft feierte der Mesner und Kirchenpfleger Anton Mertel seinen 75. Geburtstag. Dazu gratulierte ihm Pfarrer Roland Klein, wünschte weiter Gottes Segen und würdigte das langjährige Engagement in der Pfarrei. So war er früher 18 Jahre im Pfarrgemeinderat tätig. Das Amt als Kirchenpfleger übt er seit 2001 zur vollen Zufriedenheit aus. Dazu kommt seit 2002 der Mesnerdienst, bei dem ihm seine Frau Theresia zur Seite steht und für den Blumen- und Altarschmuck in der Pfarr- und Wallfahrtskirche sorgt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.