Große Resonanz auf Basar in Rothenstadt
Warten aufs Wühlen

Oberbekleidung, schicke Accessoires - und vor allem viele Schnäppchen: Mit dieser Mischung überzeugte der Basar für Damen in Rothenstadt wieder eine Menge Interessentinnen. Bild: Dobmeier
Das Interesse war riesig: Schon lange vor der Eröffnung des Basars für Damenoberbekleidung warteten mehr als 100 Interessentinnen vor der Tür des Pfarrheims St. Marien. Etwa 20 junge Damen des Katholischen Frauenbundes Rothenstadt hatten die Präsentation der Herbstmode organisiert. 105 Anbieterinnen mit mehr als 3000 Artikeln boten ihre neuwertigen Anziehsachen wie Pullover, Jacken, Mäntel oder Schuhe und vielfältigen Accessoires wie Taschen und Tücher sowie Schmuck an. Und die Käuferinnen langten kräftig zu. 15 Prozent des Verkaufserlöses werden wieder einem sozialen Zweck zur Verfügung gestellt. Zuletzt kamen so der Bunte Kreis, der VfB Rothenstadt und das Frauenhaus in den Genuss einer Spende. Übrigens: Ende Februar folgt im Pfarrheim der Frühjahrs- und Sommerbasar.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.