Großer Wurf für Handball

Grundschüler auch in Weiden und Umgebung tauschen am Freitag, 2. Oktober, Stifte und Papier gegen Turnschuhe und Handball. Eine deutschlandweite Initiative der AOK, des Deutschen Handballbundes (DHB), seiner Landesverbände und Mitgliedsvereine soll ihnen die Freude am Ballsport vermitteln.

Beim ersten "Grundschulaktionstag Handball" lernen die Kinder der Jahrgangsstufen 2, 3 und 4 lernen in einer zweistündigen "Schnupperhandballstunde" das Spielen mit Hand und Ball kennen. An sechs verschiedenen Stationen können sie das Handballspielabzeichen erwerben. Für das Schnuppertraining sind die DJK Weiden und eine betreuende Lehrkraft der jeweiligen Schule verantwortlich. Zur Erinnerung erhalten alle Schüler Urkunden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.